„Der Mensch verbringt ein Drittel seines Lebens schlafend“

Naturafit sind die Schlafspezialisten aus Lana. Sie haben es sich zum Ziel gesetzt nicht nur bequeme, sondern gesunde Schlafsysteme aus hochwertigen und nachhaltigen Materialien an den Mann zu bringen. 

Naturafit steht nicht nur für bequemes Schlafen, sondern für gesundes Schlafen. Was steckt dahinter?

Laut Statistik verbringt der Mensch etwa ein Drittel seines Lebens schlafend. Eine Menge Zeit also, die wir im Bett liegen. Man darf aber eines nicht vergessen, gut schlafen kann man überall, gesund schlafen nur in Bio-Zertifizierten Ausgangsprodukten.

Wie seid ihr auf dieses Konzept gekommen?

Ich habe für ein Schweizer Unternehmen 3 Jahre im Schlafsektor gearbeitet und hatte dann die Idee und Vision mich zusammen mit meiner Frau selbständig zu machen.

Gemäß unserem Motto „Wer gut schläft hat mehr vom Leben“, liegt uns die Gesundheit unserer Kunden seit 1985 sehr am Herzen. Deshalb wählen wir nur Bio-Zertifizierte Produkte.

Als familienfreundliches Unternehmen liegen uns neben natürlichen Produkten und zufriedenen Kunden auch unsere MitarbeiterInnen sehr am Herzen.

Was ist der Unterschied zwischen einer „normalen“ Matratze und einer Naturafit-Matratze?

Schlafprodukte, die Kunststoffe enthalten, können gesundheitsgefährdende Lösungsmittel wie Formaldehyd, Weichmacher, Pestizide und Schwermetalle abgeben. Es besteht die Möglichkeit, dass diese Substanzen über die Atmung und/oder die Haut in den Körper gelangen und vor allem bei empfindlichen Menschen, Reizungen der Atemwege, Haut und Augen verursachen können. Zudem können Sie auch Allergien, Kopfschmerzen und Übelkeit auslösen.

Naturafit Schlafprodukte sind hingegen komplett frei von jeglichen Schad-/Giftstoffen und werden zu 100% aus natürlichen Materialien hergestellt. Unsere Siegel stehen für sehr hohe Qualität, unterliegen strengen Kontrollen und halten sich an strenge Güte- und Prüfbestimmungen.

Warum ist erholsamer Schlaf für uns so wichtig?

Schlaf bestimmt das Wohlbefinden, den Hormonhaushalt und die Gesundheit. Wer regelmäßig gut und ausreichend schläft, ist insgesamt körperlich und geistig leistungsfähiger, wird seltener krank und fühlt sich einfach besser.

Welche Faktoren spielen neben dem Schlafsystem für einen guten, gesunden Schlaf eine Rolle? Könnt ihr uns einige Tipps mitgeben?

Für einen erholsamen und gesunden Schlaf gibt es mehrere Voraussetzungen und etliche Faktoren spielen für eine erholsame Nacht eine entscheidende Rolle.

Unsere fünf Naturafit-Tipps:

  • 1 Der richtige Zeitpunkt
    Sie sollten schlafen gehen, wenn sie richtig müde sind. Möglichst immer zum gleichen Zeitpunkt.
  • 2 Dunkelheit
    Dunkeln Sie den Schlafraum ab, denn Licht signalisiert dem Körper, dass es Tag ist. Wenn eine Lichtquelle nicht eliminierbar ist, kann eine Nachtmaske nützlich sein.
  • 3 Elektronische Geräte
    Vermeiden Sie es im Bett fernzusehen oder elektronische Geräte zu benützen – Ihr Bett sollte ausschließlich dem Schlaf vorbehalten sein.
  • 4 Das ideale Raumklima
    Ideal ist eine Temperatur von 16° bis 18° Grad. Das Raumklima sollte nicht zu trocken sein, dies kann man mit Lüften vermeiden.
  • 5 Betthupferl
    Ein Schlaf- bzw. Beruhigungstee mit Kamille, Baldrian oder Lavendel können das Einschlafen erleichtern. Auch gut: Ein Glas warme Milch mit Honig.

Warum seid ihr bei Südtirol Shop dabei?

Momentan boomt der Onlinehandel. Besonders in dieser für uns allen schweren Zeit gilt Zusammenhalten. Gemeinsam können wir etwas bewegen und die lokale Wirtschaft stärken. Plattformen wie Südtirol Shop bieten die Möglichkeit eine Vielzahl an hochwertigen Produkten im Lande zu präsentieren.

Der Einkauf ist somit nachhaltig und umweltbewusst, sichert gefährdete Existenzen und schafft Arbeits- und Ausbildungsplätze.

In schwierigen Zeiten ist deshalb eines umso wichtiger: zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.